Dezember 2021


Vierteljährlich erscheint das Gossauer Info in einer Auflage von 6000 Ex. und wird gratis per Post in alle Haushaltungen der Gemeinde Gossau ZH verteilt.


Erscheinung:
jeweils Anfang März, Juni, September und Dezember.

AUSGABE Dezember 2021


THEMA: Hier bin ich Zuhause.


Zum online Durchblättern und -lesen das PDF der aktuellen Ausgabe Nr. 147, Dezember 2021.
Ältere PDFs sind unter dem Menü «GOSSAUER INO - ARCHIV» abgespeichert.fdlfjDas RedaktionsteamFJDLFJSDFJLDJSFLJFD

  PDF
Gossauer info
Dezember 2021 folgt!

Vorschau März 2022:


THEMA: Wenn es Frühling wird

(rg) Die Festtage stehen bevor, viele hoffen auf weisse Weihnachten. Wenn die Geschenke dann ausgepackt, verschmaust oder umgetauscht sind, sehnen wir uns bereits nach dem Frühling, der sich bald mit Schneeglöckchen, Primeln, Tulpen und blühenden Bäumen ankündigt. Viele Vogelarten kehren aus dem Winterquartier zurück, ein Ornithologe klärt uns über die Zugvögel auf. Ein Gärtner gibt uns Tipps, wie wir Pflanzen am besten pflegen. Wie verändert sich die Speisekarte im Frühling? Wir fragen einen Koch, was das für ihn bedeutet. Die wärmere Jahreszeit lockt uns ins Freie, um Velotouren zu unternehmen. Haben wir dafür alles vorbereitet? Ein Velospezialist berät uns.

Dies und vieles mehr erfahren Sie in unserer nächsten Ausgabe. Wenn Sie gerne etwas zum Thema beitragen möchten, so schätzen wir das sehr. Melden Sie sich, wir freuen uns.


PORTRÄT: Thomas Moser, Wildhüter und Schweisshundeführer

(kh) In der nächsten Ausgabe des «Gossauer Info» stellen wir Ihnen den 58-jährigen Thomas Moser aus Ottikon vor.
In seiner Freizeit widmet sich der Liegenschaftsverwalter und zweifache Vater der Jagd, ist seit rund 15 Jahren Revierpächter in der Gemeinde Gossau.

Jagd ist in der Schweiz ein uraltes Recht und kein Privileg. Aber das im September 2020 abgelehnte revidierte Jagdgesetz machte es deutlich – beim Thema Jagd scheiden sich die Geister. Für die einen ist es ein blutiger Freizeitspass, für die anderen übernehmen die Jäger eine wichtige Funktion in der Hege und Pflege der Natur und Wildtiere.

Wir sprechen mit Thomas Moser über die Jagd und die damit verbundenen, im kantonalen Jagdgesetz verankerten Pflichten. Nebst der obligatorischen Jagdausbildung und einem nicht unbeträchtlichen und sich jährlich wiederholenden finanziellen Aufwand sorgen Jäger beispielweise dafür, dass Wildtiere in Feld und Wald ihre Ruhe finden, sie bergen verletztes Wild, retten Jungtiere und sind kompetente Helfer bei Wildunfällen.

Lesen Sie mehr darüber in unserer nächsten Ausgabe.



Redaktionelles

  • Für eingesandte Manuskripte/Fotos besteht bei Verlust keine Haftung.
  • Der Redaktion des Gossauer Info steht es frei, Manuskripte zu kürzen, zu ändern oder zurückzuweisen.
  • Nachdruck, ganz oder auszugsweise, ist nur auf Anfrage gestattet.

Veranstaltungskalender

  • Der Veranstaltungskalender ist eine Dienstleistung des Verkehrsvereins Gossau ZH.
  • Die Veröffentlichung für Gossauer Vereine ist gratis.
  • Daten können jederzeit, spätestens bis 3 Wochen vor Erscheinung der nächsten Ausgabe dem Gossauer Info gemeldet werden:
    Daniela Clerici; d_clerici@yahoo.com; Telefon 043 540 65 10
  • Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Eintragung.